leishmaniose-forum

Service


Verbilligte Laboruntersuchungen in einem Fachlabor


Für unsere Vereinsmitglieder bekommen wir Sonderkonditionen für bestimmte Laboruntersuchungen, die zur Diagnostik oder Verlaufskontrolle von Infektionskrankheiten erforderlich sind.

Je nach Herkunftsland des Hundes und seiner Erkrankung sind unterschiedliche Untersuchungen geeignet. Diese werden laufend aktualisiert, sobald es neue Erkenntnisse oder bessere Verfahren gibt.

Welche Untersuchungen für Ihren Hund sinnvoll sind, lässt sich nur individuell herausfinden.
Wir helfen Ihnen im Forum weiter, wenn Sie dort Ihren Hund vorstellen und danach fragen oder sich an unsere Moderatoren wenden.

Wenn Sie als Vereinsmitglied Untersuchungen mit Rabatt durchführen lassen möchten, können Sie die Untersuchungen vorab auf unser Konto bezahlen und bekommen dann per E-Mail einen Gutschein. Diesen senden Sie zusammen mit dem Blut (kann jeder Tierarzt abnehmen) in unser Partner-Labor.

Die Vorgehensweise ist deshalb immer wie folgt:

  1. Benötigte Untersuchung(en) herausfinden
  2. Untersuchungen per E-Mail bei uns bestellen
  3. den angeforderten Betrag auf unser Vereinskonto überweisen
  4. Gutschein ausdrucken und
  5. zusammen mit dem Blut ins Labor schicken
.

Informationsflyer

Der Verein hat einen Informationsflyer erstellt und drucken lassen, der einen ersten Überblick über die wichtigsten Krankheiten gibt.

Der Flyer ist geeignet für alle, die viel mit Südenhunden zu tun haben; vermittelnde Orgas können ihn ihren Adoptanten in die Hand drücken. Auch für Windhund- und Podencoausläufe sowie entsprechende Hundeschulen ist er von Interesse. Wer Vor- und Nachkontrollen macht, bringt so die eine oder andere Info an die Frau.

Der Flyer kann zur Weitergabe und/oder zur Auslage bei uns kostenfrei bestellt werden.Wir möchten euch bitten, jeweils das Einverständnis einzuholen vor dem Auslegen, das gilt besonders für Tierärzte und -kliniken. Der Flyer wird in Kürze wieder erhältlich sein.

© Leishmaniose-Forum e.V.